Tauschen von Mensch zu Mensch

Grundsätze

Die Talentbörse vermittelt keine Tauschvorgänge, die Talentbörse versteht sich ausschließlich als Vermittlungs- und Verwaltungsstelle

 

Wer kann mitmachen?

Jeder, der Fähigkeiten und Kompetenzen untereinander tauschen möchte.

Jeder, der bereit ist Anderen zu helfen, eigene Zeit zur Verfügung zu stellen und Zeit und Hilfe Anderer in Anspruch zu nehmen. Tätigkeiten abgeben, die einem anderen vielleicht besser liegen, Tätigkeiten abnehmen, die man selbst gerne macht.

In der Talentbörse ist jede Arbeit gleichwertig, wichtig ist allein die Zeit, die dafür aufgewandt wird.

Der Tauschring ist nicht gewinnorientiert.

 

Verantwortlichkeit:

Jedes Mitglied handelt eigenverantwortlich. Mitglieder setzen sich direkt miteinander in Verbindung und vereinbaren selbständig und eigenverantwortlich den Tausch.

Die Talentbörse vermittelt keine Tauschvorgänge, die Talentbörse versteht sich ausschließlich als Vermittlungs- und Verwaltungsstelle und übernimmt keinerlei Haftung, Garantie oder Verantwortung für Schäden oder Ansprüche, die durch Tauschgeschäfte entstehen, auch nicht für Rechtsstreitigkeiten, die sich aus Tauschgeschäften ergeben.

 

Tauschvorgang

Die Tauschpartner vereinbaren untereinander Art, Umfang und Qualität der Tauschleistung.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Erbringung oder ein bestimmtes Qualitätsniveau der Leistung, sowie auf Haftpflicht- oder Unfallversicherung.

 

Datenschutz

Sämtliche Unterlagen mit personenbezogenen Daten der Mitglieder dürfen nur für das

Tauschgeschehen verwendet werden. Speicherung und EDV-Verarbeitung personenbezogener Daten sind nur im Rahmen der Mitgliedschaft für Zwecke der Talentbörse zulässig. Die Weitergabe an Nicht-Mitglieder ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht gestattet.

 

Steuern

Die Mitglieder sind für eine evtl. Besteuerung ihrer Guthaben selbst verantwortlich. Die Talentbörse ist weder befugt noch verpflichtet, dem Finanzamt Angaben zu machen oder in dessen Namen Steuern einzuziehen.

 

Ausschluss

TeilnehmerInnen können ausgeschlossen werden, wenn sie festgelegte Regelungen oder Verabredungen wiederholt oder in bedeutem Maße nicht einhalten oder anderweitig andere TeilnehmerInnen schwerwiegend schädigen.

 

Austritt

Die Beendigung der Mitgliedschaft durch Kündigung ist jederzeit möglich. Voraussetzung ist ein ausgeglichenes Tauschkonto. Falls dies nicht möglich ist, können eigene Guthaben auf andere Mitglieder übertragen oder Schulden von anderen übernommen werden.

Die Regelung dieser Übernahme ist Privatsache der Betreffenden. Über Ausnahmeregelungen entscheidet der Ausschuss.

 

Benutzerordnung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft. In Zusammenhang mit Ihrem Eintritt müssen wir leider ein wenig amtlich werden.

 

Ich erkläre mich mit folgenden Punkten einverstanden:

 

· Ich anerkenne die Satzung der Talentbörse Göppingen e.V.

· Eine SEPA-Lastschrift habe ich erteilt oder ich werde pünktlich überweisen oder bar bezahlen

· Ich wende Fairness, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit an, wenn ich als Anbieter oder  
    Nachfrager in der Talentbörse aktiv werde.

· Vor Austritt sorge ich für ein ausgeglichenes GEPPO-Konto

 

Falls ich Beratungstätigkeiten im Rahmen der Talentbörse anbiete, sichere ich zu, keine anderen Interessen als die des Beratenen zu verfolgen, insbesondere keine Vertriebs- oder Absatzinteressen für irgendwelche Produkte oder Dienstleistungen.

Ich erhalte dabei von keiner anderen Seite Vorteile und wahre strikt meine Unabhängigkeit.

Ich werde mein Konto nicht über das vereinbarte Limit hinaus überziehen.

 

Die Talentbörse ist darauf angewiesen, dass die Nutzer vereinbarte Kreditlimite auch einhalten. Um in Einzelfällen Missbrauch zu verhindern, erkläre ich mich mit der bei Tauschringen üblichen Transparenz-Regelung einverstanden, dass auf begründete Anfrage (z.B. Erbringung einer Dienstleistung) anderen Nutzern meine Geppo-Zahlungsgüte mitgeteilt wird. Anmerkung: Alle anderen Talentbörsen sehen ähnliche Regelungen als Schutz vor Missbrauch vor, anders lässt sich Missbrauch kaum verhindern.

Ich werde den fälligen Mitgliedsbeitrag in Euro pünktlich begleichen

Bezüglich der Tauschvorgänge entstehen schuldrechtliche Beziehungen nur zwischen den Tauschpartnern. Der Verein arbeitet in diesem Zusammenhang ausschließlich als Vermittler und kann keine Garantie für Wert oder Qualität der Leistungen oder sonst eine Haftung übernehmen. Für eventuell auftretende rechtliche Konsequenzen sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Die Talentbörse übernimmt keine Verantwortung bzw. Haftung bezüglich des Ausweises und der Begleichung von Vorgängen, die der Besteuerung unterliegen sollten.

 

Die auf den Geppokonten verbuchten Werte stellen moralische Guthaben und moralische Verpflichtungen zwischen den Teilnehmern dar. Sie können nicht in Landes- oder sonstiger Währung eingefordert werden. Aus den Geppokonten ergeben sich insbesondere keine Ansprüche gegenüber dem Verein.

 

Datenschutz

Sämtliche Unterlagen mit personenbezogenen Daten der Mitglieder dürfen nur für das

Tauschgeschehen verwendet werden. Speicherung und EDV-Verarbeitung personenbezogener Daten sind nur im Rahmen der Mitgliedschaft für Zwecke der Talentbörse zulässig. Die Weitergabe an Nicht-Mitglieder ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht gestattet.

 

 

Talentbörse Göppingen e.V. - Dienstleistungen tauschen von Mensch zu Mensch.

 

 

Verhaltens- und Höflichkeitsregeln

Wenn mehrere Menschen miteinander tauschen, kann es sein, dass

Themen unterschiedlich aufgefasst werden. Um zu verhindern, dass es

zu Meinungsverschiedenheiten kommt,

halten wir uns an folgende Verhaltens- und Höflichkeitsregeln.

• Ich biete Leistungen an, von deren Wert und Qualität ich selbst überzeugt bin

• Es besteht keine Verpflichtung zum Tausch.

• Jedem Mitglied ist es vorbehalten, Anfragen abzulehnen

• Material-Kosten (Werkzeug, Lebensmittel, Kraftstoff, etc.) vergüte ich in

   Euro. Bei Nutzung eines KFZ richte ich mich nach dem km-Satz von 30 Cent

   pro gefahrenem km.

• Ich kläre alle Details VOR dem Tausch

• Ich kläre meinen Tauschpartner vorher darüber auf,

   wenn im Haushalt Tiere vorhanden sind (Allergien / Angst)

• Ich bin pünktlich

• Ich handele immer so, als helfe ich einem guten Freund und arbeite sorgfältig

• Ich lasse mir nur die Zeit vergüten, die ich tatsächlich aufgewandt habe (ggf. zuzüglich 

   Vorbereitungszeit). Bei mehreren Teilnehmern verlange ich von jedem nur den

   entsprechenden einen Anteil.

• Ein Auftrag darf abgebrochen werden. Ich vergüte dem Tauschpartner die bis dahin

   geleisteten Stunden und wir gehen freundschaftlich auseinander

• Ich spreche Unstimmigkeiten bei meinem Tauschpartnern an.

   Gegebenenfalls kontaktiere den Vorstand.

• Bei Schadensfällen biete ich im Rahmen meiner Möglichkeiten

   (z.B. durch die Haftpflichtversicherung) eine Reparatur-Beteiligung an

• Ich behandle die persönlichen Daten der anderen Mitglieder absolut vertraulich

   (Mitgliederliste)

• Ich gebe nicht nur, sondern halte den Verein auch durch Nehmen in Schwung!

Für Anregungen und Ergänzungen sind wir jederzeit dankbar.

 

 

in der Göppinger Talentbörse gibt es...........

... für alle Mitglieder und Interessierte die Möglichkeit, einmal im Monat bei den Tauschtreffs , sich zu informieren und andere Mitglieder kennenlernen. Während dieser Zeiten werden Informationsgespräche mit Interessenten geführt, Mitglieder können Verrechnungsschecks, Angebote und Gesuche abgeben, Fragen stellen, die Marktzeitung des Ressourcen-Tauschring durchblättern,...

 

Richtsatz der Talentbörse Göppingen e.V.: 1 Stunde = 12 GEPPOS

 

Die Tauschpartner sind selbst dafür verantwortlich vor dem Tausch zu kontrollieren, ob der Tauschpartner genügend GEPPOS auf seinem Konto hat.

Eine Überziehung des Kontos ist nicht möglich.

Es kann aber eine Anfrage für ein Darlehen gemacht werden.

 

Die Talentbörse übernimmt keine Haftung.

 

Es macht Sinn, vor einem Tausch zu prüfen, ob der Leistungsnehmer die Leistungserbringung mit Geppos begleichen kann. Das erspart so manchen Ärger.

 

Die Verantwortlichkeit für den Tausch liegt bei den TauschpartnerInnen.

 

Ich vertraue darauf, dass durch Transparenz ein fairer Tauschhandel zustande kommt